2. zyklus und meine liebe S wandert aus

am 30.11.2015 war meine 2. chemo ec/cyclophosphamid. da ich ja nun schon ein fast routinierter alter hase bin 😉 ging ich ohne große aufregung in die behandlung. summa summarum war der behandlungstag mein bescheidenster. die infusion lief gut. keine zwischenfälle. aber port anstechen und ich werden keine freunde. ab nächstes mal gibts Emla-Pflaster, das betäubt die haut. zuhause gabs suppe mit eingerührtem ei. schlechte idee, weil mir unglaublich übel war. und zwar so übel, dass ich doch tatsächlich die blöde uromitexan tablette erbrochen hab. nach einem kurzen telefonat mit der klinik, fuhr mein mann in die klinik (70 km hin und zurück, danke mein schatz) und holte nochmals eine, denn der blasenschutz ist schon wichtig. die ersatztablette blieb drin, ebenso wie das cortison und das zofran.

  • 1. woche: an tag 2 bekam ich die Neulasta Spritze. die soll verhindern, dass meine leukos wieder so tief fallen, und sich das blut wieder schneller erholt. sie tat ihren dienst… bei der kontrolle an tag 4 waren die leukos bei sage und schreibe 83.000! sonst waren alle werte ok. schlafen kann ich an sich ganz gut. am besten in der ersten woche erhöht und nur auf dem rücken. ich hab die ganze woche das gefühl als hätte ich bröckchen im hals stecken. ich merk wie meine speiseröhre und auch die verdauung gelähmt ist. auch meine zähne fühlen sich an, als hätte ich eine spritze beim zahnarzt bekommen. mein zahnfleisch ist leicht geschwollen an manchen stellen. hab angefangen morgens immer hirsebrei zu frühstücken. ich liebe ihn! mit apfel und rosinen die ich gleich mit koche in mandelmilch. dazu gibts jeden tag viel fencheltee. mein durst ist gut und ich trinke als gäbs keinen morgen 😉 leider hab ich immer noch husten. liegt aber zum glück nur an den schleimhäuten. keine erkältung. an tag 4 hab ich besuch bekommen. A und S kamen am nachmittag. es war vorerst das letzte mal das ich meine liebe S sehe. sie geht nach florida in die usa 🙁 ich vermiss sie sehr! aber, der plan für einen urlaubsbesuch steht schon 😀 es war ein schöner nachmittag! ab tag 4 oder 5 kann ich auch wieder frisches gemüse essen und meinen täglichen grünkohl smoothie trinken. an den wochenenden gibts ein richtiges frühstück. mehr oder weniger… dinkelkaffee, lupinensemmeln, veggiwurst und frühstücksei.
  • 2. woche: an tag 8 ruft mich die klinik an. man beachte, an tag 4 wurden die blutwerte gefaxt… meine leukos sind so extrem hoch. ob ich beschwerden habe, wie z. b. atemnot… nö. gut, denn wenn sie so hoch sind muss man sehr viel trinken, da das thromboserisiko sehr steigt. danke für die rasche info, war ja nur ein wochenende dazwischen… poah, und und an tag 9 sind meine leukos auf 2.200 gefallen! ansonsten geht es mir die woche recht gut. wann es das wetter zu lässt geh ich raus. auch wenn mir die kraft für ausgedehnte spaziergänge fehlt. hauptsache sauerstoff! mag krebs nämlich nicht! jetzt kann ich auch wieder normal schlafen und auf der seite. an tag 12 sind meine leukos wieder bei 7.000. gutes neulasta! auch der schwindel ist mit neulasta nicht so oft. alles in allem fühle ich mich fitter und bin nicht so schnell erschöpft.
  • 3. woche: diese lief recht gut. wenn die leukos wieder im normbereich sind, gehe ich einkaufen. oft hilft mir meine mama. sie arbeitet ja nur vormittags. meine themperatur ist auch immer ok. ich messe jetzt morgens und abends. ich ess viel fisch und fleisch relativ wenig. mein geschmack hat sich schon verändert. manches schmeckt anders. aber nicht schlechter. eher etwas gedämpfter. meine mundschleimhaut hält sich tapfer. nach dem essen zähne putzen und immer schön mit Glandomed spülen ist wohl eine sehr gute prävention. ich schlafe auch recht gut. wenn nicht gerade mein kater im bett liegt und der gnädige herr dann um 2 uhr morgens fressi will um danach nochmal für eine halbe stunde ins bett zu hüpfen und dann wiederum das bedürfnis hat in die freiheit zu gehen… ab tag 21 merk ich wie mir die augenbrauen und wimpern ausgehen. sehr wenig, aber immer wieder eine.

jetzt ist ec/cyclo halbzeit und in ein paar tagen ist weihnachten.

IMG_20151130_092250

zweite chemo 30.11.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.